Tack ist ab sofort im Slack App Directory verfügbar. Jetzt ausprobieren!

In einem größeren Team ist es oft schwierig, den Überblick über alles zu behalten was vor sich geht. Verschiedene Teammitglieder arbeiten an unterschiedlichen Aufgaben, und ein Wechsel zwischen mehreren Projekten ist im Laufe eines Tages durchaus üblich. Einige Teammitglieder arbeiten möglicherweise remote, was die Kommunikation der jeweils aktuellen Tasks noch schwieriger macht.

Wir bei Codista verwenden gerne toggl track für unsere Zeiterfassung. Toggl track ist ein praktisches Tool, um alle unsere Aktivitäten zu verfolgen und sie später bestimmten Kunden und Projekten zuzuordnen. Besonders die toggl Desktop-App ist nützlich, um während der Arbeit schnell neue Zeiteinträge zu erstellen. Leider ist das time-tracking aber manchmal etwas undurchsichtig, weil jeder nur über seine eigenen Einträge Bescheid weiß.

Wir denken es ist sinnvoll, diese Information mit dem Rest des Teams zu teilen. Wir kommunizieren intern sehr viel über Slack - also entstand die Idee, die toggl track-Aktivität aller Teammitglieder automatisch in Slack anzeigen zu lassen.

toggl-slack.jpg

Hallo, Tack!

Wir haben eine kleine App entwickelt, die die einzelnen toggl track- und Slack-Accounts eines Teammitglieds verbindet und jede Minute den aktuellen Task aus der Zeiterfassung abfragt. Wenn er sich ändert, setzt die App den Task automatisch als Statusmeldung über die Slack-API. Wir nennen unser Tool Tack (toggl track + slack).

Auf diese Art kann man immer wenn man jemanden im Team kontaktieren will sofort sehen, woran gerade gearbeitet wird. Das könnte ein verwandter Task sein, oder vielleicht etwas komplett anderes, bei dem man lieber nicht stören möchte.

Gleichzeitig ist es ein einfacher und schneller Weg, alle aktuellen Vorgänge im Team aus der "Vogelperspektive" zu betrachten.

members.png

Jetzt ausprobieren!

Haben Sie oder Ihr Team Verwendung für unser Tool? Wir freuen uns immer über Feedback. Tack ist im Slack App Directory erhältlich. Probieren Sie es aus und sagen Sie uns, was Sie davon halten!

Andere Beiträge

  • story.one - Eine Erfolgsgeschichte

    Wir haben im Februar 2018 mit der Entwicklung von story.one begonnen. Heute, zwei Jahre später, ist es rückblickend sehr beeindruckend wie sich diese Community weiterentwickelt hat.